Moderne Häuser | BRUNTHALER MASSIVHOLZHAUS

Brunthaler
für Lebensraum aus Holz

Moderne Holzhäuser

Modern ist, was der Zeit voraus ist.

Ob Bungalows, mehrgeschossige Ein- oder Mehrfamilienhäuser oder eingepasst in ein Stadthaus-Ensemble: Moderne Häuser von Brunthaler verbinden einen traditionellen Baustoff mit moderner Architektur.

KANN EIN HOLZHAUS EIN MODERNES HAUS SEIN?

„Was? Ein Holzhaus? Nö, Du, ich will lieber ein modernes Haus.“ Sind also Holzhäuser per se nicht modern? Altbacken gar, weil aus einem Baustoff, den man vor tausenden von Jahren schon für die persönliche Schutzhütte verwendet hat? Oder, weil Holzhäuser den Charme natürlicher Rustikalität in sich tragen und reflexartig mit wettergegerbtem dunkelgealtertem Holz in Verbindung gebracht werden?

Nun, das ist sicherlich recht überspitzt, aber moderner Hausbau wird in aller Regel auf die optische Anmutung der Architektur reduziert. Für die einen sind das gerne mal schnörkellose Klarheit, Symmetrie und Reduktion der Baukörper, Zurückhaltung bis ein Stadium von geradezu phosphoreszierender Unscheinbarkeit erreicht ist. Für andere sind es Baustile, die gerade angesagt und dadurch gesellschaftlich als modern geprägt sind: Das Toskana-Haus, das kokett aus den Reihen balkonwuchtiger Landhäuser herausspitzt oder das Schwedenhaus mit der knallig roten Holzfassade, mal waren/sind es wandgroße Glasflächen, dann schießschartenähnlicher Fensterminimalismus, womit man neben modernen optischen auch modernen energetischen Ansprüchen entsprechen mag. Und schließlich ist oft allein der Begriff „Architektenhaus“ Garant dafür, gewiss ein modernes Haus zu besitzen. Aber sind es allein Architektur, Design und Optik, die ein Haus modern machen?

Wann ist ein Haus modern?

Modern im Allgemeinen heißt in der Regel, der Zukunft ein Stück näher als der Gegenwart zu sein, vom Alltäglichen abzuweichen und damit womöglich im Führungsfeld eines Trends zu liegen. Interessant ist es, dass sich dabei nicht selten im Vergangenen der Vergangenheit die Moderne der Zukunft wiederfindet.

So gesehen ist das Holzhaus – insbesondere das Massivholzhaus – schon als solches ein modernes Haus: Ein alter Baustoff steigt wie Phoenix aus der Asche auf und befeuert einen wachsenden Trend zum naturnahen, ökologie- und klimaverträglichen Wohnen. In der Architektur widmet man sich den wiederentdeckten Potenzialen von Holz und verbindet sie mit zeitgemäßen, eben „modernen“, Gestaltungsoptionen. Kaum ein anderer Baustoff steht so plakativ für moderne Nachhaltigkeit und gleichzeitig alte Tradition wie massives Holz.

Holzhäuser sind also von Natur aus moderne Häuser und umso moderner sind sie, je mehr sie vorausschauenden Aspekten von Sicherheit, Energiewirtschaftlichkeit, Individualität und vor allem von Komfort entsprechen. Ja, auch das begrünte Dach wäre modern, ginge es nicht so sehr mit Komforteinbußen durch Pflegeaufwand einher. Schließlich ist Komfort eines der ganz wesentlichen Kriterien, ob ein Haus modern ist oder nicht.

Will heißen: Ein Haus kann durch seine „inneren Werte“ zu den aktuell modernsten überhaupt gehören, selbst wenn rustikales, klassisches oder allgegenwärtiges Design es nicht so aussehen lassen. Denken Sie an „Smart Homes“: Nicht nur modern, sondern clever sind moderne Häuser mittlerweile geworden. Hochgradig automatisiert und fernsteuerbar, ja sogar kommunikativ, da bestellt der Kühlschrank schon mal Milchnachschub und die Alarmanlage ruft Sie am Smartphone an, um Ihnen mitzuteilen, dass gerade eingebrochen wird.

Das moderne Brunthaler-BaumHaus

Das Brunthaler-Massivholzhaus ist immer ein modernes Haus, weil

  • aus einem wiederentdeckten, alten Baustoff
  • in innovativer MONOBLOCK-Bauweise erstellt
  • ökologisch nachhaltig von der Baustoffgewinnung bis zum Rückbau
  • es naturnahes und klimaverträgliches Wohnen ermöglicht
  • natürliche „Klimatisierung“ (Temperatur, Luftfeuchte) durch die hohe Holzmasse
  • energetisch stets den aktuellen (und zukünftigen) Ansprüchen anpassbar
  • in höchstem Maße individualisierbar
  • es einfach anders ist als andere

Also, schauen Sie sich um auf diesen Seiten und lernen Sie eines der modernsten Häuser unter den Holzhäusern kennen: das Brunthaler-BaumHaus.