Anfrageformular NEU

Kostenloses Brunthaler Holzhaus-Prospekt

auf Wunsch mit individuellem Angebot und Hausbau-Beratung!

Grundstück vorhanden
Gratis Newsletter

Wärmedämmung im Massivholzhaus

Von Natur aus energiesparend

Im Brunthaler BaumHaus, dem Massivholzhaus in Monoblock-Bauweise, wird die natürliche Dämmfähigkeit von massivem Holz durch konstruktive Details ergänzt. Dazu gehört die Vermeidung von Kältebrücken ebenso, wie die Sicherstellung der langfristigen Dichtigkeit des Gebäudes.

So bieten Brunthaler BaumHäuser einen hohen Wärmedämmungs-Grad.

Außenwand-Ausführungen

Je nach den persönlichen energetischen Anforderungen kann die Außenwand-Konstruktion als Massivholzschichtung oder als Dämmschichtung ausgeführt werden. Die Massivholzschichtung ist demnach eine Außenwand, die bei einer Wandstärke von 32 Zentimetern durch und durch aus Vollholz besteht. Sie ist die "massivste aller massiven" Holzwände.

Da alleine die stehenden Monoblock-Vollholzbalken mit ihrer enormen Tragfähigkeit die statische Grundlage des Gebäudes bilden, können anstatt der Varianten mit Vollholz-Füllung auch Dämmlagen aus Holzfaser-Dämmplatten eingearbeitet werden. In der Regel umfasst diese außenliegende Dämmlage eine Stärke von 16 bis 22 Zentimeter inkl. einer abschließenden Putzträgerplatte, die verkleidet oder verputzt werden kann. 

So entstehen Außenwandstärken von rund 25 bis 31 Zentimetern - jeweils zuzüglich Verkleidung oder Putz - die auch den Ansprüchen von Niedrigenergie- wie auch Passivhäusern entsprechen können.

Natürliches Dämmmaterial

Holzfaserdämmplatten bestehen aus Holzfasern, die aus Sägeresten und Hackschnitzeln gewonnen werden. Als Ausgangsmaterial werden Nadelhölzer wegen ihrer höheren Faserqualität bevorzugt.

Die Rohstoffe werden zermahlen und anschließend mit Wasser zu einem Brei verrührt. Aus diesem Brei wird ein Faserkuchen geformt, der anschließend ausgepresst und geschnitten wird. Die geschnittenen Faserkuchen werden in einem Trockenkanal bei Temperaturen zwischen 160 und 220 °C getrocknet. Bindemittel sind nicht erforderlich, da der durch das Erhitzen flüssige Ligninanteil des Holzes die Partikel beim Abkühlen bindet.

Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Infos anfragen

Sie haben Interesse und möchten ein Holzhaus kaufen, bzw. bauen? Unsere Mitarbeiter werden Sie kontaktieren für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Zum Kontaktformular

Jetzt Fan bei Facebook werden

Massivholzhaus Termine

Freitag, 31.08. bis 04.09., Karpfham

weiterlesen ...

Gratis-Downloads

Aktuelle Informationen stehen Ihnen kostenlos in unserer Medienbibliothek zum Download zur Verfügung.

Nachrichten

Dieses Jahr konnten bei unserer Weihnachtsfeier gleich drei Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden.

weiterlesen ...

Hier ist er, unser brandneuer Unternehmensfilm, der Auftakt zu einer Videoreihe rund ums Brunthaler BaumHaus, dem Holzhaus aus 100-jährigen Bäumen.

weiterlesen ...

Baumhäuser für Kinder und jung gebliebene Erwachsene: Klicken Sie sich rein und erfahren Sie Wissenswertes für Ihr eigenes Baumhausprojekt.

weiterlesen ...

Vertriebspartner/innen für das Brunthaler Baumhaus!

weiterlesen ...