Das Massivholzhaus aus ganzen Bäumen
Das Massivholzhaus aus ganzen Bäumen
Anfrageformular NEU

Kostenloses Brunthaler Holzhaus-Prospekt

auf Wunsch mit individuellem Angebot und Hausbau-Beratung!

Gratis Newsletter

BaumHaus - das Brunthaler-Massivholzhaus aus Bayern

Massivholzhaus aus hundertjährigen Bäumen

Atmen Sie Natur in Ihrem Massivholzhaus, fühlen Sie sich geborgen in der warmen Massivität eines ursprünglichen Baustoffes, erleben Sie die wohltuende Atmosphäre natürlicher Raumklimatisierung und genießen Sie das entspannte Gefühl gesunder Geborgenheit in einem Haus, ganz aus Holz - aus dem Holz hundertjähriger Bäume aus Bayern. 

Das Haus aus natürlich gewachsenem Holz

Das Massivholzhaus aus natürlich gewachsenem Holz verbindet die Kraft und Beständigkeit der Natur mit ursprünglicher Behaglichkeit. Der Baum ist hier die Wurzel für ökologischen und nachhaltigen Holzbau, für den Einklang von Mensch und Natur. 

Aus der gesammelten Erfahrung jahrhundertelangen Holzbau-Handwerks entwickelte sich das Vollholzhaus von der einst zweckorientierten Schutzbehausung zum hochwertigen Domizil mit individueller Wohnbehaglichkeit. Tradition gepaart mit Innovation ist der Schlüssel zum gesunden, behaglichen Wohnen im Massivholzhaus, Fachwissen und handwerkliches Können die Grundlagen für beständiges und werthaltiges Bauen.

  • Das Blockhaus - Vollholzhäuser für Generationen
    Gerade in Sachen Beständigkeit, Belastbarkeit und auch hinsichtlich Brandschutz stehen Vollholzhäuser dem konventionell erbauten Haus in Nichts nach. Im Gegenteil: Denken Sie an das Blockhaus. Die Blockbohlenwände alter Vollholzhäuser früherer Generationen waren teils dauerhaft intensivsten klimatischen Beanspruchungen ausgesetzt. Fast 800 Jahre steht zum Beispiel das anerkannt älteste Massivholzhaus Schwedens bereits.
  • Im Brandfall tragfähiger als Stahl
    Auch die Tragfähigkeit von einem Massivholzhaus im Falle eines Brandes geht nachweislich über die von Stahlbetonkonstruktionen und ähnlichem hinaus. 
  • Besondere Erdbebensicherheit
    Selbst die Erdbebensicherheit von einem entsprechend konstruierten Massivholzhaus übertrifft in der Regel die eines Hauses aus konventionellen Baustoffen.
  • Überschwemmungssichere Ausführung möglich
    Schließlich sind sogar Ausführungen möglich, die das Massivholzhaus zur optimalen Bauweise in überschwemmungsgefährdeten Gebieten macht. 
  • Holzbau bietet Schutz vor Lärm und Elektrosmog
    Die natürlichen Dämmeigenschaften des Baustoffes Holz unterstützen den Energie sparenden Betrieb, schützen aber auch vor Lärm und sogar vor elektromagnetischer Strahlungen.  

Vom Massivholzhaus zum Brunthaler-BaumHaus

Seit fast 20 Jahren schon widmet sich Zimmerermeister Walter Brunthaler der Entwicklung und Realisierung besonderer Massivholzhäuser in unterschiedlichsten Varianten (z.B. als Holzhaus Fertighaus). Bereits 2003 wurden hier innovative Monoblock - Holzhäuser entwickelt, Ursprung der einzigartigen Brunthaler "BaumHäuser".

Das Brunthaler BaumHaus ist die Fortentwicklung des Massivholzhauses. Auf der Grundlage von mindestens 100 Jahre alten Bäumen entsteht das einzigartige Bauelement für die Brunthaler BaumHäuser: der Monoblock.

Ohne Leim und ohne Kunststoff!

Zwei Balken aus einem hundertjährigen Baum - sonst nichts! Das ist das Kernelement der einzigartigen Massivholzmauer in Monoblockbauweise. Sie ermöglicht es, die Wände Ihres Brunthaler-Massivholzhauses aus purem, natürlich gewachsenen Holz zu fertigen. Kein Leim, kein Kunststoff befindet sich in den Holzwänden der Brunthaler Massivholzhäuser.

Gesunde Wohnbehaglichkeit, Sicherheit, Beständigkeit, Wertigkeit, effiziente Dämmung und höchste Umweltverträglichkeit: das bietet das Brunthaler BaumHaus, das Massivholzhaus aus hundertjährigen Bäumen.

Das Brunthaler BaumHaus ist das Haus aus ganzen Bäumen, aus Massivholzmauerm, in denen die natürliche Kraft des Baumes und des Waldes steckt.

Monoblock heißt, Lebensraum für Bäume zu wahren und Wohnraum für Menschen zu schaffen

Damit die Bäume den für die Monoblockbauweise nötigen Durchmesser von rund 35 - 40 cm erreichen, verbleiben sie mindestens einhundert Jahre im heimischen Ökosystem Wald und werden dann erst selektiv geerntet. Das heißt, dort, wo ein Baum für ein Brunthaler BaumHaus geerntet wurde, kann die Natur für wieder einhundert Jahre unberührt bleiben. 

Je zwei Balken werden aus dem Baum gesägt, die zu 90 mm starken Profilbalken verarbeitet werden, aus denen in handwerklicher Zimmermannsarbeit Wandscheiben höchster Stabilität gefertigt werden, bewegungsfrei, verwindungsfest, maßbeständig.

Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Infos anfragen

Sie haben Interesse und möchten ein Holzhaus kaufen, bzw. bauen? Unsere Mitarbeiter werden Sie kontaktieren für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Zum Kontaktformular

Jetzt Fan bei Facebook werden

Gratis-Downloads

Aktuelle Informationen stehen Ihnen kostenlos in unserer Medienbibliothek zum Download zur Verfügung.

Nachrichten

für sofort Zimmerergesellen und Zimmerergesellinnen zur Verstärkung unseres

engagierten Teams.

weiterlesen ...

Vertriebspartner/innen für das Brunthaler Baumhaus!

weiterlesen ...

Bei Brunthaler wird kräftig investiert. Fast eine Million Euro werden 2015 für Anlagenausbau und -erweiterung ausgegeben

weiterlesen ...